Unbekannte stehlen sakrale Gegenstände aus Kirche in Bochum

14.11.2021 Bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen sind Unbekannte in die Kirche St. Marien in Bochum-Langendreer eingebrochen und haben Beute gemacht. Bei dem Einbruch, der zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen geschah, seien diverse sakrale Gegenstände gestohlen worden, sagte der zuständige Pater David Ringel der Zeitung «WAZ» (Samstag). «Sie sind zuerst ins Gemeindehaus eingedrungen und - offenbar durch Kenntnis - zu dem Schlüssel gelangt, mit dem sich der Tresor öffnen lässt, in dem alle Schlüssel der Gemeinde hängen», berichtete Ringel.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit dem passenden Schlüsselbund seien die Diebe dann in die Kirche eingedrungen und hätten «die Kirche leergeräumt». Selbst die Ölgefäße für Taufe und Krankensalbung sowie die geweihten Hostien seien gestohlen worden.

Eine Sprecherin der Polizei Bochum bestätigte auf Nachfrage den dritten Einbruch in St. Marien. Bei zwei Taten Mitte Oktober waren nach Angaben der Gemeinde bereits technische Geräte und Bargeld gestohlen worden. Im Unterschied zum jüngsten Einbruch hatten die Täter in diesen Fällen die Kirchentüren aufgebrochen. Zuvor waren Unbekannte Anfang des Jahres in das Pfarrbüro hinter der Kirche eingedrungen und hatten dieses verwüstet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Diebe stehlen 300 Kilogramm schweren Tresor

Regional hessen

Bad Nauheim: Aufbruch eines Geldautomaten gescheitert

Regional berlin & brandenburg

Hausbesitzer getötet: Drei Männer wegen vor Gericht