Jugendlicher überfährt mit geklautem Roller einen Einbrecher

05.11.2021 Mit einem gestohlenen Roller hat ein 15-Jähriger in Mönchengladbach versehentlich einen gerade festgenommenen Einbrecher überrollt. Der Jugendliche sei dabei zufällig am Einsatzort vorbeigefahren, wo Polizisten gerade zwei mutmaßliche Einbrecher gefasst hätten, teilten die Beamten am Freitag mit. Aus Angst vor einer möglichen Kontrolle habe der 15-Jährige den Polizisten ausweichen wollen. «Dafür fuhr er über den Gehweg weiter, übersah allerdings den auf dem Boden liegenden Tatverdächtigen und überrollte dessen Beine», hieß es. Anschließend seien der Junge und sein 16 Jahre alter Mitfahrer gegen einen Poller geknallt und gestürzt. Der Überfahrene wurde bei dem kuriosen Unfall in der Nacht zum Donnerstag leicht verletzt.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Polizei zufolge war der Roller einige Tage zuvor gestohlen worden. Die Beamten übergaben die Jugendlichen ihren Erziehungsberechtigten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Beziehungskrach an Weihnachten: Festnahmen und Verletzte

Regional niedersachsen & bremen

Täter nach versuchter Tötung in Brandenburg gefasst

Regional rheinland pfalz & saarland

16-Jähriger liefert sich rasante Verfolgungsjagd mit Polizei