SPD: Aussetzen der Maskenpflicht im Unterricht ein Fehler

05.11.2021 Die SPD-Opposition in Nordrhein-Westfalen hat die Aufhebung der Maskenpflicht im Unterricht als schweren Fehler bezeichnet. So werde dem Coronavirus in Zeiten steigender Neuinfektionszahlen Gelegenheit gegeben, sich noch weiter auszubreiten, kritisierte der Vizevorsitzende der SPD-Fraktion, Jochen Ott, am Freitag in einer Aktuellen Stunde des Düsseldorfer Landtags.

Jochen Ott (SPD) spricht während einer Sitzung des Landtags. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tatsächlich hätten sich viele Kinder entschieden, freiwillig weiter Maske am Sitzplatz zu tragen. «Die Kinder in Nordrhein-Westfalen übernehmen mehr Verantwortung als die gesamte Landesregierung», sagte Ott. Da die Regierung schon vor den Herbstferien das Aussetzen der Maskenpflicht avisiert habe, habe sie sich in eine Situation manövriert, nicht mehr angemessen auf steigende Infektionszahlen reagieren zu können. «Das ist schlecht für Sie und schlecht für unser Land.»

Ähnlich argumentierten die Grünen. Die CDU hielt dagegen, dass die Schüler Entscheidungsfreiheit hätten, eine Maske im Unterricht zu tragen oder nicht. Kinder müssten aber - wie schon die Erwachsenen - auch wieder an Normalität teilhaben dürfen. Eingriffe in Grundrechte seien permanent zu hinterfragen, mahnte die CDU-Abgeordnete Claudia Schlottmann.

Nach mehr als einem Jahr Maskenpflicht ist diese auf den Sitzplätzen im Klassenraum seit Dienstag landesweit abgeschafft. Schulen dürfen keine abweichenden Grundsatzbeschlüsse fassen. Allerdings können Schüler freiwillig einen Mund-Nasen-Schutz im Unterricht tragen. Im übrigen Schulgebäude besteht weiterhin Maskenpflicht. Für den Außenbereich war sie schon vor einiger Zeit abgeschafft worden. Für Lehrkräfte entfällt die Pflicht, solange ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-EM: Nach Sieg gegen Österreich: DHB-Team auf Hauptrunden-Kurs

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

People news

Harry Potter: Rupert Grint: «Ich fühle mich so alt»

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Schüler zwischen Sicherheit und Freiheit: Streit um Maske

Regional nordrhein westfalen

Landtag debattiert über Maskenfreiheit im Unterricht

Inland

Corona-Vorsorge: Maskenpflicht im Unterricht in NRW wird abgeschafft

Inland

Corona-Pandemie: Weitere Bundesländer lockern Maskenpflicht an Schulen

Familie

Hitzige Debatte: Schule ohne Maske: überfällig oder verfrüht?

Regional nordrhein westfalen

Keine Schulschließungen in NRW: Maskenfreiheit auf Prüfstand

Regional nordrhein westfalen

Ernüchternde Bilanz nach Woche ohne Maske im Unterricht

Regional baden württemberg

Baden-Württemberg erwägt Maskenpflicht-Ende im Unterricht