Unbekannte schlagen Scheiben an 27 Autos in Lüdenscheid ein

28.10.2021 Mitten in der Nacht haben Unbekannte in Lüdenscheid (Märkischer Kreis) reihenweise Autos demoliert und eine Bushaltestelle beschädigt. Sie schlugen bei insgesamt 27 Fahrzeugen die Scheiben ein, berichtete die Polizei am Donnerstag. Nach bisherigen Erkenntnissen machten sie demnach keine Beute und waren nicht auf Wertgegenstände aus. Anwohner hörten in der Nacht zu Donnerstag zwei männliche Stimmen auf der Straße. Ob sie etwas mit dem Vorfall zu tun haben, war noch unklar. Auch der Schaden an der Bushaltestelle müsse noch ermittelt werden. Die Polizei suchte am Donnerstag nach Zeugen.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen leuchtet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News