Leverkusen mit sechs Änderungen: Auch Alario fällt aus

27.10.2021 Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen geht mit großen Personalsorgen im Angriff in die Zweitrundenpartie im DFB-Pokal gegen den Karlsruher SC am Mittwochabend (18.30 Uhr/Sky). Neben den ohnehin verletzten Patrik Schick und Karim Bellarabi fällt auch Lucas Alario wegen muskulärer Probleme aus. Für ihn rückt Paulinho in die Angriffsspitze.

Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt hat Trainer Gerardo Seoane sechs Veränderungen im Vergleich zum Derby bim 1. FC Köln vorgenommen. Im Kader ist auch der erst 16 Jahre alte A-Juniorenspieler Iker Bravo. Bei den Gästen hat Trainer Christian Eichner nach dem 1:3 in Düsseldorf vier neue Spieler in die Startelf berufen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News