BVB-Geschäftsführer Watzke für DFL-Posten bereit

26.10.2021 BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kann sich einen Posten bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) vorstellen. «Wenn irgendwann der deutsche Profi-Fußball der Meinung ist, dass er mich in irgendeiner Form gebrauchen könnte und eine Vakanz da ist, die ist ja jetzt offensichtlich da, dann würde ich mich auch nicht verweigern», sagte der Chef des Bundesligisten Borussia Dortmund im «OMR Podcast» (Dienstag).

Hans-Joachim Watzke. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

DFB-Interimspräsident Peter Peters hatte vor wenigen Tagen seinen vorzeitigen Rückzug als Aufsichtsratsvorsitzender der DFL angekündigt. Der 62-jährige Watzke gilt als Favorit für Peters' Nachfolge.

Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu werden, sei für ihn hingegen ausgeschlossen. «DFB-Präsident würde bedeuten, ich müsste bei Borussia Dortmund aufhören», sagte er. «Und das wird niemals passieren, weil mein Leben ist, was diesen Bereich angeht, Borussia Dortmund.» Er würde eher auf der DFL-Seite arbeiten wollen, weil er dann nicht bei Borussia Dortmund aufhören müsse.

Der DFB brauche eine Führungsstruktur, «die auch eine öffentliche und soziale Akzeptanz genießt», meinte Watzke. «Das müssen Leute sein, die auch wieder in die Gesellschaft gehen.» Natürlich sei das Wichtigste für die Fans die Nationalmannschaft. Das sei klar. Aber «gerade jetzt in der Corona-Situation habe ich das vermisst, dass da Leute waren, die die Relationen mal wieder gerade gerückt haben». Der Verband müsse «mal wieder strahlen. Der muss mal wieder seine politische Funktion, seine soziale Funktion, die muss der wahrnehmen und darf sich nicht den ganzen Tag in Kleinkriegen verlieren».

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Ehemals deutscher Darts-Primus: Max Hopp: «Schlechteste Saison meiner Karriere»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Borussia Dortmund: BVB-Chef Watzke: Haaland-Wechsel keine ausgemachte Sache

1. bundesliga

Deutsche Fußball Liga: Eintracht-Vorstand Hellmann: Großer DFL-Rückhalt für Watzke

Europa league

Nach Champions-League-Aus: Watzke: Europa-League-Sieg für BVB das Ziel

Regional nordrhein westfalen

Watzke nach Königsklassen-Aus: Europa-League-Sieg das Ziel

Champions league

BVB-Chef über Ex-Trainer: Watzke gratuliert Tuchel zum Sieg in der Champions League

Regional nordrhein westfalen

Wechsel zur DFL? Watzke: «Denke gar nicht drüber nach»

1. bundesliga

Bundesliga: Vor Topspiel: BVB-Sorge vor Corona und Geisterspielen

1. bundesliga

Sport: Politik beschließt: Höchstens 15.000 Zuschauer, Maske und 2G