NRW-Ministerpräsident Laschet: «Wir geben nicht an»

23.10.2021 Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sein Bundesland für dessen Bescheidenheit gelobt und gegen Bayern gestichelt. «Wir geben nicht an», sagte Laschet am Samstag beim Landesparteitag der NRW-CDU in Bielefeld. Die Universität Bonn aber zum Beispiel habe sechs Exzellenz-Cluster und damit so viele wie der Freistaat insgesamt. «Nicht weitersagen», frotzelte Laschet. «Wir sind nicht so angeberisch, aber wir können es, wie sind stark, wir sind exzellent.»

Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und Landesparteivorsitzender. Foto: Bernd Thissen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die NRW-CDU wollte in Bielefeld auf Vorschlag Laschets Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (46) zum neuen Landesparteichef wählen. Wüst soll am kommenden Mittwoch im Landtag auch als neuer Ministerpräsident gewählt werden. Laschet, der als Kanzlerkandidat der Union angetreten war, hatte sich schon vor der Bundestagswahl festgelegt, auch im Falle eines Scheiterns nicht in NRW zu bleiben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News