Paketfahrer riecht Marihuana und lässt Lieferung auffliegen

22.10.2021 Den richtigen Riecher gehabt: Ein Paketfahrer hat in seinem Lieferwagen in Meerbusch (Rhein-Kreis Neuss) Marihuana gerochen und so eine Cannabis-Lieferung auffliegen lassen. Der 57-Jährige vernahm laut Polizeiangaben vom Freitag am Mittwoch plötzlich den Duft und rief die Beamten.

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sie identifizierten demnach schnell das Paket in Form eines Schuhkartons. Eine schätzungsweise drei Faust große Menge Marihuana war dort in Frischhaltefolie eingewickelt, sagte eine Polizeisprecherin. Nun ermittele die Polizei wegen illegalen Handels und der Zubereitung von Drogen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Notrufe im Schlaf locken Polizei in Drogen-Wohnung

Regional berlin & brandenburg

Drogen und Waffen in Köpenicker Wohnung gefunden: Festnahmen

Regional berlin & brandenburg

Mutmaßlicher Dealer festgenommen: Drogen und Waffen gefunden