Diebe stehlen rund 80 Einspritzdüsen aus Wohnmobilen

21.10.2021 Auf dem Gelände eines Wohnmobilhändlers in Emmerich haben unbekannte Täter rund 80 Einspritzdüsen aus den Fahrzeugen gestohlen. Die Diebe öffneten zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag die Motorhauben von rund 20 Wohnmobilen, um an die Einspritzdüsen der Dieselmotoren zu gelangen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. An einem Wohnmobil schlugen die Täter zudem die Beifahrerscheibe ein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den ungewöhnlichen Diebstahl beobachtet haben.

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News