Corona-Infektionen in NRW weiter leicht rückläufig

16.10.2021 Entgegen dem Bundestrend ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen weiter ganz leicht rückläufig. Das Robert Koch-Institut meldete am Samstagmorgen eine Sieben-Tage-Inzidenz von 47,9 für das bevölkerungsreichste Bundesland. Am Vortag hatte die Zahl der neuen Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche noch bei 48,5 gelegen. Deutschlandweit stieg die Kennziffer erstmals seit dem 20. September wieder über die Marke von 70. Über die Woche betrachtet ist der Rückgang in NRW minimal: Am Samstag der Vorwoche wies das RKI für NRW eine Sieben-Tage-Inzidenz von 50,3 aus.

Eine medizinische Mitarbeiterin hält einen Tupfer für einen Abstrich für einen Corona-Test in der Hand. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden in NRW insgesamt 1461 neue Corona-Fälle gemeldet. Zehn Menschen starben im Zusammenhang einer Infektion mit dem Virus. Besonders groß ist das Infektionsgeschehen im Landkreis Minden-Lübbecke mit einer Inzidenz von 121,1, gefolgt von der Stadt Hagen mit einer Inzidenz von 119,2. Am niedrigsten fiel die Kennziffer im Kreis Coesfeld mit 15,9 aus.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern mit Süle und Musiala - Barça mit Dembélé

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Top-Apps: Thermomix-Rezepte, Safari-Feature und Notizblock

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz sinkt: Nachfrage nach Drittimpfungen steigt

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz steigt in NRW leicht

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz bleibt in NRW unter 50er Marke

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW nahezu unverändert knapp über 50

Regional nordrhein westfalen

Corona-Wocheninzidenz unverändert knapp über 50 in NRW

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW macht einen Sprung auf 91,7

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW klettert weiter: Wert über 60

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW knapp unter 50