Polizei stoppt Fahrerin mit 4,6 Promille in Einbahnstraße

13.10.2021 Mit 4,6 Promille ist eine Autofahrerin (36) in Reichshof (Oberbergischer Kreis) gestoppt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Frau zuvor entgegen einer Einbahnstraße gefahren. Polizisten, die ihr Handzeichen gaben, beachtete sie nicht. Als die Beamten die Frau am Dienstagmorgen eingeholt hatten, schlug ihnen «eine deutliche Alkoholfahne» entgegen, so sie Polizei am Mittwoch. Sie ließen die 36-Jährige pusten - ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News