Fünf Weltkriegsbomben entschärft: Autobahn bei Köln gesperrt

12.10.2021 Im Kölner Stadtteil Rondorf sind am Dienstagvormittag gleich fünf Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die Autobahn 4 musste während der Entschärfungsarbeiten am Nachmittag für rund eine Stunde ab dem Kreuz Köln-West in Fahrtrichtung Olpe und ab Köln-Köln Süd in Fahrtrichtung Aachen gesperrt werden, wie die Stadt Köln mitteilte.

Ein Absperrband der Polizei. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Fliegerbomben englischer und amerikanischer Bauart waren am Dienstagmorgen bei Sondierungsarbeiten gefunden worden. Da der Fundort nicht in dicht besiedeltem Gebiet lag, mussten nur wenige Menschen ihre Wohnungen und Häuser verlassen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Job & geld

Gericht urteilt: Wasserschaden: Haben Mieter eine Wartungspflicht?

Auto news

Akku schützen: So überwintert das E-Bike richtig

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

A3 bei Bonn an drei Wochenenden gesperrt: Engpass bei Köln

Regional nordrhein westfalen

Tunnel überflutet: A 44 bis Donnerstag gesperrt

Regional nordrhein westfalen

Supergau und Katastrophe: Sorgenkind Sauerlandlinie