S04: Noch keine Gespräche über Verlängerung mit Grammozis

09.10.2021 Sportdirektor Rouven Schröder vom FC Schalke 04 will nach dem wechselhaften Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga eine Vertragsverlängerung mit Trainer Dimitrios Grammozis erst einmal hinten anstellen. «Wir leben im Hier und Jetzt, so ist das mit Dimitrios auch besprochen», sagte Schröder im Interview der «Funke-Mediengruppe» (Samstag). «Es gibt keine Ankündigung für irgendetwas. Lasst uns erst einmal erfolgreich Fußball spielen. Wir werden alle am sportlichen Erfolg gemessen, dazu gehören der Trainer und ich auch.»

Trainer Dimitrios Grammozis vom FC Schalke 04 gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Danny Gohlke/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dennoch hatte der Sportdirektor viel Lob Grammozis übrig. «Ich bewundere, wie sich Dimitrios präsentiert. Ich merke, dass er sich nicht beeinflussen lässt. Das tut ihm auf Schalke gut», sagte Schröder. Der 43 Jahre alte Trainer hatte sein Amt im März dieses Jahres angetreten, den Abstieg der Gelsenkirchener jedoch nicht verhindern können. Sein Vertrag läuft bis zum Ende der Saison. Nach neun Spieltagen liegt der FC Schalke auf Platz vier der Tabelle mit drei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter FC St. Pauli.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Tiere

Keine Schokolade: Bunter Teller fürs Tier: Artgerechte Leckerlis schenken

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

Testberichte

Neues Kanzler-Auto: So sicher fährt es sich im Mercedes S 680 Guard

People news

Kinder: Ryan Reynolds zu Vaterschaft: «Möchte Zeit nicht verpassen»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Tv & kino

Film: Jennifer Lawrence in «Bad Blood» als Elizabeth Holmes

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

FC Schalke 04: Noch keine Gespräche über Vertragsverlängerung mit Grammozis

Regional nordrhein westfalen

Medien: Schalker Harit vor Wechsel nach Marseille

2. bundesliga

Transfermarkt: Schalker Harit vor Wechsel nach Marseille

Regional nordrhein westfalen

Schalke wird aber Sommer 2022 wieder von Adidas ausgerüstet

2. bundesliga

2. Liga: Top-Duell im Unterhaus: Anfang und Grammozis unter Druck

2. bundesliga

2. Liga: Schalke wieder im Krisenmodus: Beginnende Trainerdiskussion

2. bundesliga

2. Liga: Nach Fehlstart für Schalke: Grammozis stellt sich Kritik

2. bundesliga

2. Liga: Schalke verliert, gewinnt aber Fans zurück