Urteil im Prozess um Vergewaltigungen im Krankenhaus

30.09.2021 Seine Patientinnen waren frisch operiert. Der vor dem Landgericht Bielefeld angeklagte Assistenzarzt soll das besonders schutzwürdige Verhältnis ausgenutzt haben. Jetzt sprechen die Richter das Urteil.

Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Prozess um mutmaßliche Vergewaltigungen von Patientinnen in einem Krankenhaus in Gütersloh verkündet das Landgericht Bielefeld heute ein Urteil. Angeklagt ist ein 43-jähriger Assistenzarzt aus Oelde. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm den sexuellen Missbrauch von drei Patientinnen nach Operationen vor. Die Anklage hat am Montag zwölf Jahre Haft gefordert - die Verteidigung dagegen hat sich für einen Freispruch ausgesprochen.

Bei den Taten zwischen September und Dezember 2020 soll der Arzt nicht indizierte Medikamente verabreicht oder ausgenutzt haben, dass die Frauen von einer OP-Narkose noch benommen waren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Musik news

Krautrock-Pionier: «As Long As The Light»: Michael Rother bastelt am Spätwerk

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Revision: Arzt aus Oelde akzeptiert Missbrauchsurteil nicht 

Regional nordrhein westfalen

Richter zum Arzt: Bei der Beweislage kein Rausreden möglich

Panorama

Prozesse: Vergewaltigungen im Krankenhaus: Elf Jahre Haft für Arzt

Regional bayern

Münchner Theaterchef in Missbrauchsprozess freigesprochen

Regional bayern

Mutter soll Tochter zum Missbrauch überlassen haben: Urteil

Regional baden württemberg

Patientinnen missbraucht: Bewährungsstrafe für Arzt

Regional bayern

Münchner Theaterchef Pekny bleibt nach Freispruch im Amt

Regional niedersachsen & bremen

Freispruch für Arzt im Prozess um defekte Prothesen