Bundesanwaltschaft: Anklage gegen mutmaßlichen Terroristen

16.09.2021 Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied und drei mutmaßliche Unterstützer der terroristischen Vereinigung Jabhat al-Nusra erhoben. Wie die Karlsruher Behörde am Donnerstag mitteilte, sollen sich die vier Männer, die alle die deutsche und teils noch weitere Staatsbürgerschaften haben, vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf verantworten.

«Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof» steht auf einem Schild am Eingang zum Gebäude der Bundesanwaltschaft. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Behörde wirft dem mutmaßlichen Terrormitglied vor, 2013 nach Syrien gereist und dort im Umgang mit Schusswaffen ausgebildet worden zu sein. Er habe auch an Kampfhandlungen teilgenommen. In der Türkei habe der Mann Geld besorgt, um seinen Aufenthalt bei der in Syrien am Bürgerkrieg beteiligten Vereinigung oder deren terroristischen Aktivitäten zu finanzieren. Er war im vergangenen September im Senegal festgenommen und an Deutschland ausgeliefert worden. Er ist seit Anfang Mai wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung in Untersuchungshaft.

Die anderen drei Männer sollen Geld für die Terrorvereinigung gesammelt haben. Sie sind auf freiem Fuß.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Südkoreanischer Regisseur: «Parasite»-Regisseur will Science-Fiction-Film drehen

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Prozess gegen mutmaßlichen Terroristen aus Kleve gestartet

Inland

Prozess: IS-Sympathisantin zu vier Jahren Haft verurteilt

Regional sachsen anhalt

Prozess gegen IS-Mädchen Leonora beginnt im Januar in Halle

Regional nordrhein westfalen

Pilot aus Kleve als Al-Nusra-Terrorist verurteilt

Regional hessen

IS-Rückkehrerin zu vier Jahren Haft verurteilt

Regional niedersachsen & bremen

Pistorius: Rückholung von IS-Anhängerinnen «alternativlos»

Regional niedersachsen & bremen

Razzia gegen Geldwäsche-Netzwerk: Zehn Verdächtige verhaftet

Regional berlin & brandenburg

Berliner Rückkehrerin aus ehemaligem IS-Gebiet verhaftet