Jugendliche verletzen 67-Jährigen in Monheim schwer

14.09.2021 Mit einem Teleskop-Schlagstock sollen zwei Jugendliche in Monheim einen Kneipengast schwer verletzt haben. Das Opfer habe auf dem Rathausplatz draußen an einem Tisch gesessen, als die jungen Männer ihn aufforderten, Platz zu machen, berichtete die Polizei am Dienstag in Mettmann. Er blockiere einen Radweg.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Dort ist aber kein Radweg. Radfahrer müssen da auf der Straße fahren», sagte eine Polizeisprecherin. Entsprechend sah der 67-Jährige keinen Anlass, seinen Sitzplatz zu räumen - und wurde durch die Stockhiebe auf seinen Kopf am Montagabend schwer verletzt. Die Polizei sucht nun zwei maximal 16 Jahre alte Jugendliche.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Vier Unbekannte greifen Schüler (17) in Klassenzimmer an

Regional baden württemberg

Anklage fordert mehrjährige Haftstrafen für Clan-Mitglieder

Regional sachsen anhalt

Prozess um Tod eines Hoteliers: Haftstrafen wegen Totschlags