Schalke 04 verlängert Verträge von Büskens und Asamoah

03.09.2021 Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 hat die Verträge mit den beiden Club-Ikonen Mike Büskens und Gerald Asamoah jeweils bis zum Sommer 2024 verlängert. Das teilten die Königsblauen am Freitag mit. Der frühere Profi und Trainer Büskens bleibt damit Assistenz-Coach des Bundesliga-Absteigers, Asamoah Leiter der Lizenzspielerabteilung. Beide waren im Frühjahr in die entsprechenden Positionen beim damals designierten Absteiger gerückt.

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Asa und Buyo leben diesen Club rund um die Uhr, leiden und fiebern mit jeder Faser ihres Körpers mit, wenn es auf dem Rasen um Punkte geht», befand Sportdirektor Rouven Schröder.

Asamoah gewann als Spieler zweimal den DFB-Pokal mit den Königsblauen, Büskens gewann nach seinem Wechsel 1992 von seinem Heimatclub Fortuna Düsseldorf mit Schalke 1997 den UEFA-Pokal und ebenfalls zweimal den DFB-Pokal. 2008 und 2009 war Büskens zudem Interimstrainer der Profis.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Job & geld

Gesetzesänderung: Zahl der Verbraucherinsolvenzen 2021 stark gestiegen

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Auto news

Bußgeld droht: Deutsche Bahn verschärft 3G-Kontrollen im Nahverkehr

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Schalke 04 verlängert Verträge von Büskens und Asamoah

2. bundesliga

2. Liga: Reck: Abstieg von Werder und Schalke «deprimierend»

Regional bayern

«Energiequelle» Goretzka verlängert bis 2026

1. bundesliga

Bundesliga: «Energiequelle» Goretzka verlängert beim FC Bayern bis 2026

Regional niedersachsen & bremen

Oliver Reck: Abstieg von Werder und Schalke «deprimierend»

2. bundesliga

Bundesliga-Absteiger: Vertrag aufgelöst: Kapitel Rudy bei Schalke beendet

1. bundesliga

Transfermarkt: Bis 2022: Kevin-Prince Boateng kehrt zu Hertha BSC zurück

Regional bayern

«Energiequelle» Goretzka verlängert bei Bayern bis 2026