«Todesenttäuscht»: Schmidberger und Brüchle verlieren

02.09.2021 Thomas Schmidberger und Thomas Brüchle haben die große Chance auf ihr erstes Tischtennis-Gold bei Paralympics vergeben. Durch ein 1:2 verloren die beiden querschnittsgelähmten Athleten zum dritten Mal nacheinander im Endspiel des Teamwettbewerbs gegen China. Beim Stand von 1:1 schien der Sieg diesmal griffbereit, als die deutsche Nummer eins Schmidberger gegen die chinesische Nummer zwei Xiang Zhai antrat und mit 2:0 Sätzen vorne lag. Doch der 29 Jahre alte Düsseldorfer verlor die Partie noch mit 2:3 (11:7, 12:10, 4:11, 7:11, 4:11).

Tischtennis-Profi Thomas Schmidberger. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir sind einfach todesenttäuscht. Jetzt haben wir Silber, aber gerade fühlt es sich an wie der letzte Platz. Es tut mir todesleid für Thomas», sagte der untröstliche Schmidberger: «Erst lief alles perfekt, dann lief gar nichts mehr. Ich habe keine Erklärung und ich suche sie jetzt auch nicht. Eine 2:0-Führung darf man, in einem solchen Spiel, auf meinem Niveau, niemals aus der Hand geben.»

Brüchle versicherte, es gebe «gar keine Vorwürfe an Tom.» Bundestrainer Volker Ziegler versicherte, das Team werde ihn auffangen: «Wenn wir zusammensitzen, wird Tom sehen, wie viele Freunde er hier hat. Im Sieg und in der Niederlage.»

Schon 2012 in London und 2016 in Rio hatten Schmidberger und Brüchle jeweils das Finale gegen die Chinesen verloren. Schmidberger unterlag zudem in Rio und nun auch in Tokio im Einzelfinale gegen Panfeng Feng. Es ist somit seine fünfte Silbermedaille bei Paralympics, auf Gold wartet er noch, alle Endspiele verlor er gegen China.

Im Doppel hatte das deutsche Duo zunächst Zhai und Feng mit 3:2 niedergerungen (11:8, 15:13, 4:11, 7:11, 11:9). Anschließend hielt der 45 Jahre alte Brüchle aus Frickenhausen gegen Ausnahmespieler Feng gut mit, musste sich aber mit 1:3 (13:11, 3:11, 8:11, 9:11) geschlagen geben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Nächster Deutscher raus: Koepfer verliert in Runde zwei

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

Testberichte

Sportliches Cabrio: Testfahrt: Der Mercedes SL erweckt eine Legende zum Leben

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Paralympics: «Todesenttäuscht»: Schmidberger/Brüchle holen Silber

Sport news

Paralympics: Schmidberger/Brüchle im Finale - Bronze für Schnake/Rau

Sport news

Sommerspiele in Tokio: Tischtennis-Ass Schmidberger holt Para-Silber

Regional nordrhein westfalen

Tischtennis: Schmidberger und Brüchle erneut im Team-Finale

Sport news

Die Gesichter der Paralympics: Sommerspiele in Tokio: Zielsichere Hiltrop, Raser Floors

Sport news

Paralympics: Keine Medaille «im Land des Judos» für Brussig-Zwillinge

Regional nordrhein westfalen

Boll, Chinesen und Glasknochen besiegt: Baus leidet nicht

Sport news

Sommerspiele in Tokio: «Unbeschreiblich»: Tischtennisspieler Baus holt Para-Gold