Mann soll auf Mutter seiner Ex-Freundin eingestochen haben

31.08.2021 Nachdem eine 50-Jährige in Essen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt wurde, ermittelt die Mordkommission wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Ein 23-jähriger Mann soll auf die Frau, bei der es sich um die Mutter seiner Ex-Freundin handle, eingestochen haben, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es bestehe keine akute Lebensgefahr mehr, sagte der Sprecher. Der 23-Jährige wurde nach der Tat am Montagabend in Düsseldorf festgenommen.

Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge suchte er gegen 18.15 Uhr die Adresse seiner Ex-Freundin auf. In dem Einfamilienhaus habe der Deutsche dann mit einem Messer auf die Mutter eingestochen und im Anschluss in einem Auto die Flucht ergriffen. Auch seine ehemalige Partnerin war laut Polizeiangaben vor Ort. Sie wurde nicht verletzt und habe sich nach der Tat um ihre Mutter gekümmert.

Beamte fahndeten unter anderem mit einem Hubschrauber nach dem Tatverdächtigen, bis sie ihn in Düsseldorf entdeckten. In seinem Fahrzeug wurde eine mögliche Tatwaffe gefunden, hieß es. Die Hintergründe des Angriffs waren am Dienstag zunächst noch unklar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Hauptrunde Europameisterschaft: Coronageplagte deutsche Handballer verlieren gegen Spanien

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

New York: Cardi B übernimmt Bestattungskosten für Brandopfer

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Job & geld

Nicht vertrauenswürdig: Scheinbewertungen: Untersuchung zeigt Lücken auf Websites

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Frauen erstochen: Angeklagter soll Tat angekündigt haben

Regional hamburg & schleswig holstein

Prozessbeginn nach Doppelmord in Hamburg-Bramfeld

Regional hessen

Nach Messerattacke: Polizei stoppt Mann mit Schüssen

Regional bayern

Mann ersticht Ehefrau: Freiheitsstrafe wegen Totschlags

Regional baden württemberg

Angriff auf Ex-Partnerin und neuen Freund: Mann in U-Haft

Regional bayern

Ein Stich in die Brust: 14-jährige im Schlaf getötet

Regional nordrhein westfalen

Opfer lebensgefährlich verletzt: Verdächtiger in U-Haft

Panorama

Kriminalität: Stich in die Brust: 14-jährige Münchnerin im Schlaf getötet