Zwei Autofahrer bei Zusammenstoß ihrer Wagen schwer verletzt

31.08.2021 Zwei Autofahrer sind bei einem Frontalzusammenstoß ihrer Wagen in Halver (Märkischer Kreis) schwer verletzt worden. Die 19-jährige Frau sei mit ihrem Auto am Montagabend aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei mit. Dabei kollidierte sie mit dem Auto des 42 Jahre alten Fahrers. Beide wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der gleichaltrige Mitfahrer der 19-Jährigen erlitt leichte Verletzungen.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Erfahrungsbericht: «Intensiv» - ein Notruf aus der Krankenpflege

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Autofahrer nach Frontalzusammenstoß gestorben

Regional niedersachsen & bremen

Zwei Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Drei Verletzte nach Autounfall auf Rügen

Regional hessen

Autofahrer verliert Bewusstsein: Beifahrerin verletzt

Regional rheinland pfalz & saarland

Auto stößt nahe Trier mit Linienbus zusammen: Drei Verletzte

Regional bayern

18-Jähriger bei Aufprall gegen Baum in Auto eingeklemmt

Regional mecklenburg vorpommern

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Rügen

Regional mecklenburg vorpommern

81-Jähriger auf Gegenspur: Drei Verletzte bei Kollision