Fünf Menschen nach Autounfall im Kreis Kleve schwer verletzt

26.08.2021 Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Wachtendonk im Kreis Kleve sind fünf Menschen schwer verletzt worden. Bei dem 36 Jahre alten Fahrer des einen Wagens und seinem 21-jährigen Beifahrer bestehe keine Lebensgefahr mehr, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten sie nach dem Unfall am Mittwochabend aus dem Fahrzeug. Der 36-jährige Fahrer wollte laut Polizei an einer Kreuzung nach links abbiegen und kollidierte mit dem Auto eines 57-Jährigen, der den Angaben zufolge Vorfahrt hatte.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er, seine 55-jährige Frau und die 25 Jahre alte Tochter verletzten sich dabei schwer. Alle Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die stark beschädigten Autos wurden abgeschleppt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News