Missbrauchskomplex: Mutmaßliche Täter als Zeugen vor gericht

10.08.2021 Der Prozess gegen eine 31-jährige Frau im Missbrauchskomplex Münster wird heute mit der Vernehmung mehrerer mutmaßlicher Täter als Zeugen fortgesetzt. Die Anklage wirft der Mutter eines heute 11-jährigen Jungen Beihilfe durch Unterlassen in mehrere Fällen vor. Sie soll seit 2018 von schweren sexuellen Gewalttaten durch ihren Lebensgefährten an ihrem Sohn gewusst und nicht verhindert haben.

Eine Statue der Justitia mit einer Waage und einem Schwert in ihren Händen. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Neben dem im Juli 2021 zu 14 Jahren Haft noch nicht rechtskräftig verurteilten IT-Techniker soll als Zeuge ein Student aus Aachen aussagen. Der 28-Jährige wurde bereits im März vom Landgericht Münster zu neun Jahren Gefängnis verurteilt. Seine Aussage hatte zur Festnahme der 31-jährigen Mutter geführt. Weil sie sich selbst belasten könnten, dürfen die Zeugen die Aussage verweigern.

Ein Urteil will das Landgericht Ende September verkünden. Münster ist neben Lügde und Bergisch Gladbach einer von drei großen Missbrauchsfällen in Nordrhein-Westfalen der vergangenen Jahre. Der Fall kam im Juni 2020 nach Ermittlungen in einer heute abgerissenen Gartenlaube ans Licht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Hauptrunde Europameisterschaft: Deutsche Handballer verlieren gegen Spanien: «Lehrstunde»

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

New York: Cardi B übernimmt Bestattungskosten für Brandopfer

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Prozesse: Missbrauchskomplex Münster: Mutter bestreitet Vorwürfe

Regional nordrhein westfalen

Missbrauchsprozess gegen Mutter: Täter sagen zum Teil aus

Panorama

Justiz: Urteile im Missbrauchsfall Münster erwartet

Regional nordrhein westfalen

Missbrauchskomplex Münster: Mutter soll zehn Jahre in Haft

Regional nordrhein westfalen

Missbrauchskomplex Münster: Mutter eines Opfers vor Gericht

Regional nordrhein westfalen

Missbrauchskomplex: Angeklagter bestreitet Tatvorwurf

Panorama

Urteil: Missbrauch von Münster: 14 Jahre Haft für 28-Jährigen

Regional hessen

Mann aus Hessen im Missbrauchkomplex von Münster verurteilt