Auto-Explosion in Hürth bei Köln: Verletzter gestorben

03.08.2021 Nach der Explosion eines Autos in Hürth bei Köln ist einer der beiden Verletzten gestorben. Der 55-Jährige sei seinen schweren Brandverletzungen erlegen, sagte am Dienstag ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass der Mann die Explosion selbst herbeigeführt habe. Ein 46-jähriger Augenzeuge war nach Polizeiangaben dem brennenden Mann mit einem Feuerlöscher zu Hilfe gekommen und dabei ebenfalls verletzt worden.

Vom Löschschaum bedeckt steht ein Auto nach einer Explosion auf der Straße. Foto: TNN/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News