Dreijähriger will Vater sehen und wird von Auto erfasst

31.07.2021 Ein Dreijähriger ist in Hagen beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst worden, als er zu seinem Vater laufen wollte. Der Junge kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Er war am Freitag mit seiner Mutter auf einem Gehweg unterwegs und sah seinen Vater auf der anderen Straßenseite. Schnell lief er zwischen geparkten Fahrzeugen auf diesen zu. Ein 82-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. Lebensgefahr bestehe nicht, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Deutsches Tennis-Duo scheidet aus - Nadal weiter

Job & geld

Zeit des Kennenlernens: Kann mein Arbeitgeber mir in der Probezeit kündigen?

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Tragischer Unfall endet tödlich: Frau von Auto eingeklemmt

Regional hessen

Frau von rollendem Auto eingeklemmt

Regional sachsen anhalt

13-Jährige und 9-Jähriger bei Unfällen von Autos erfasst

Panorama

Tod eines Fußgängers: 455-PS-Auto erfasst Fußgänger tödlich: Bewährungsstrafe

Regional baden württemberg

Toter und Verletzter bei schwerem Unfall im Ostalbkreis

Regional niedersachsen & bremen

58-Jähriger sticht mit Messer 46-Jährigem in den Rücken

Regional berlin & brandenburg

455-PS-Auto erfasst Fußgänger: Bewährungsstrafe verhängt

Regional baden württemberg

Autofahrer bei Frontalzusammenstoß tödlich verletzt