Raubüberfall: 13-Jähriger schießt auf Verfolger

26.07.2021 Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Herford soll ein 13 Jahre alter Jugendlicher mit einer Schreckschusspistole auf seinen Verfolger (18) geschossen und ihn am Arm verletzt haben. Zuvor sollen der 13-Jährige und sein mutmaßlicher Mittäter (14) am Sonntagnachmittag maskiert und mit vorgehaltener Schreckschusswaffe den Tankwart (53) bedroht und zur Herausgabe einer dreistelligen Bargeldsumme sowie mehrerer Schachteln Zigaretten gezwungen haben. Anschließend seien die beiden Jugendlichen zunächst zu Fuß geflüchtet, teilte die Polizei am Montag mit.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehrere Zeugen hatten den Überfall beobachtet und die Polizei alarmiert. Ein 18 Jahre alter Zeuge nahm zunächst in seinem Auto und dann zu Fuß die Verfolgung der beiden jugendlichen Täter auf. Dabei habe der 13-Jährige mit der Schreckschusspistole auf seinen Verfolger gefeuert, ehe er von dem Herforder überwältigt und auf dem Boden fixiert wurde. Der 13-Jährige habe weitere Schüsse abzugeben und den 18-Jährigen am Arm verletzt, hieß es weiter.

Die hinzugekommenen Polizeibeamten stellten vor Ort die Schreckschusswaffe und einen Teil der Beute sicher und nahmen den 13-Jährigen zur Identitätsfeststellung mit auf die Wache. Später wurde er seinem Erziehungsberechtigten übergeben. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte die Polizei auch den geflüchteten 14-Jährigen noch am Abend im Bereich seiner Wohnanschrift stellen und in Gewahrsam nehmen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Auto news

Großstadtplage E-Scooter?: Was die Roller fürs Klima bedeuten (können)

Tiere

Forderung von Tierschützern: Bilder von Tierquälerei im Netz soll bestraft werden

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW-Tochter

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Huawei Nova 9 im Test: Mittelklasse-Smartphone ohne Google-Dienste

Musik news

Strictly A One-Eyed Jack: John Mellencamp lässt den «Boss» mitsingen

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Überfall auf Juweliergeschäft: Räuber festgenommen

Regional nordrhein westfalen

Vier jugendliche Migranten in Lastwagen entdeckt

Regional nordrhein westfalen

Festnahme nach Schüssen in Hückelhoven

Regional nordrhein westfalen

Überfall an Tankstelle: Kunde mit Messer verletzt

Regional hessen

Mann zieht bei Streit Schreckschusspistole

Regional niedersachsen & bremen

Sportlicher Polizist schnappt Einbrecher nach kurzer Flucht

Regional nordrhein westfalen

Tödliche Polizeischüsse sollen wegen Gas-Waffe gefallen sein

Regional hamburg & schleswig holstein

Antisemitischer Angriff: Jugendlicher steht unter Verdacht