Mann verletzt sich an Kochtopf: Wohnung in Vollbrand

25.07.2021 Beim Versuch, einen brennenden Kochtopf zu löschen, ist ein 29 Jahre alter Mann in Heinsberg verletzt worden. Der Topf hatte aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach löschte der 29-Jährige am Samstagmittag den Topf selbst ab und begab sich anschließend in ärztliche Behandlung. Als er zurückkehrte, stand seine Wohnung in Vollbrand. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der 29-Jährige das Feuer nicht ausreichend bekämpft hatte. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Wohnung sei aktuell nicht bewohnbar, hieß es. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Champions league

Champions League: Bayern demütigen Barça erneut - Müller mit Tor-Jubiläum

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Feuer zerstört Wohnung in Biberach: Brandursache unklar

Regional nordrhein westfalen

Verletzte bei Brand im Mehrfamilienhaus: Gebäude unbewohnbar

Regional niedersachsen & bremen

Feuer zerstört Geschäftsgebäude in Cloppenburg

Regional sachsen anhalt

Brand in Mehrfamilienhaus: 38-Jähriger schwer verletzt

Regional bayern

Ersthelfer retten Vater und Kleinkind aus brennendem Auto

Regional mecklenburg vorpommern

Brand einer Großraumwohnung in Ducherow: Elf Verletzte

Regional niedersachsen & bremen

Feuer in Mehrfamilienhaus: 53-Jähriger leicht verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Firma lässt Akku laden: 40.000 Euro Brandschaden