NRW: Kaum Änderungen bei durchschnittlicher Lebenserwartung

09.07.2021 Neugeborene Mädchen in Nordrhein-Westfalen haben derzeit eine durchschnittliche Lebenserwartung von 82 Jahren und zehn Monaten. Neugeborene Jungen werden durchschnittlich 78 Jahre und vier Monate alt. Dies geht aus am Freitag veröffentlichten neuen Berechnungen des statistischen Landesamtes hervor. Die Angaben beruhen auf der neuesten sogenannten Sterbetafel für die Jahre 2018 bis 2020.

Eine Mutter hält die Hand ihres zwei Wochen alten Säuglings. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Verglichen mit der letzten Berechnung (2017-2019) sei die mittlere Lebenserwartung sowohl der Mädchen als auch der Jungen konstant geblieben, hieß es weiter. «Somit änderte sich der Unterschied in der Lebenserwartung zwischen den Geschlechtern nicht: Mädchen haben wie in den letzten Jahren im Schnitt eine höhere Lebenserwartung als Jungen.» Neugeborene Mädchen würden auch nach der neuesten Sterbetafel viereinhalb Jahre älter als neugeborene Jungen.

Auch bei der Lebenserwartung älterer Menschen habe sich kaum etwas geändert: So haben 65-jährige Frauen rein statistisch derzeit noch eine durchschnittliche Lebenserwartung von 20 Jahren und zehn Monaten. 65-jährige Männer leben im Schnitt noch 17 Jahre und acht Monate.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Lebenserwartung in Sachsen-Anhalt wenig gestiegen

Panorama

Corona: Lebenserwartung in Deutschland stagniert

Regional berlin & brandenburg

Lebenserwartung in Brandenburg weitgehend unverändert

Regional berlin & brandenburg

Lebenserwartung nicht weiter gestiegen: Wegen Corona-Toten

Regional baden württemberg

Lebenserwartung in Baden-Württemberg weiter am höchsten

Regional mecklenburg vorpommern

Lebenserwartung in MV: Bei Mädchen leicht gesunken

Regional hamburg & schleswig holstein

Lebenserwartung in Hamburg nur bei Jungen leicht gestiegen

Regional sachsen

Gesunkene Lebenserwartung durch Corona in Sachsen