16-Jähriger schwer verletzt: Täter weiter flüchtig

04.07.2021 Zwei Gruppen geraten in Streit, plötzlich zieht einer ein Messer - und verletzt einen 16-Jährigen damit schwer. Eine Notoperation rettet sein Leben. Der Verdächtige ist bislang nicht gefasst.

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach einem Messerangriff auf einen 16-Jährigen in Münster ist der mutmaßliche Täter weiter flüchtig. «Es gibt noch nichts Neues, wir ermitteln weiter», sagte Oberstaatsanwältin Barbara Vogelsang am Sonntag. Der 16-Jährige war am späten Freitagabend am Schlossplatz mit einem Messer schwer verletzt worden. Nach einer Notoperation bestehe keine Lebensgefahr mehr, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Bisherigen Ermittlungen zufolge waren zunächst zwei Gruppen in Streit geraten. Im Zuge der zunächst verbalen Auseinandersetzung soll ein Beteiligter ein Messer gegen den Jugendlichen eingesetzt haben. Der Angreifer und seine Begleiter flüchteten.

Die Polizei konnte kurze Zeit später mehrere Verdächtige festnehmen, nicht jedoch den mutmaßlichen Haupttäter. «Die genauen Hintergründe des Streits sind unklar, die Ermittlungen und Fahndung nach dem vermutlichen Beschuldigten dauern an», sagte Vogelsang. Nähere Angaben zu ihm und den Festgenommenen - etwa zum Alter - wollte sie nicht machen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

16-Jähriger durch Messer verletzt: 18-Jähriger in U-Haft

Regional nordrhein westfalen

Tödlicher Angriff in Unterkunft: 25-Jähriger verdächtig

Regional nordrhein westfalen

16-Jähriger bei Messerangriff schwer verletzt: Festnahme

Regional hessen

Drei Menschen bei Tumult im Bahnhofsviertel verletzt

Regional hamburg & schleswig holstein

47-Jähriger von Messerstichen schwer verletzt

Regional bayern

Messerangriff in Oberbayern: Minderjähriger in Lebensgefahr

Regional hamburg & schleswig holstein

Vater stirbt durch Messerattacke: Sohn in Lebensgefahr

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannter verletzt 28-Jährigen mit Stichen schwer