Zum Ferienstart: Staus auf NRWs Straßen erwartet

28.06.2021 Zum Schulferienbeginn in Nordrhein-Westfalen an diesem Freitag (2.7.) rechnet der ADAC mit vollen Straßen und zahlreichen Staus. Massive Behinderungen und «Stau-Chaos», wie vor der Corona-Pandemie beim Start in den Urlaub häufig beobachtet, erwartet der Verkehrsclub aber nicht, wie er am Montag mitteilte. Die höchste Staugefahr auf den Autobahnen sieht der ADAC in NRW am Freitagnachmittag, Samstag tagsüber und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

Autos stehen im Stau. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Besonders betroffen seien die Strecken in Richtung Nord- und Ostseeküste, in die Niederlande und nach Süden. «Wer flexibel ist, sollte auf einen anderen Reisetag ausweichen oder am frühen Morgen oder am Abend nach 19 Uhr starten», empfahl der Verkehrsexperte des ADAC in NRW, Prof. Roman Suthold.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News