Agrosolar-Projekt kombiniert Energie- und Landwirtschaft

08.12.2021 Im Wendland entsteht in einem Pilotprojekt die größte deutsche Agro-Photovoltaik-Anlage. Neben der Energiegewinnung sollen hier am Boden Pflanzen gedeihen. Nach monatelangem Verzug wegen Lieferschwierigkeiten von Stahl in der Corona-Pandemie ist der Aufbau der 30 Solarständer auf einem Feld bei Lüchow endlich abgeschlossen. «Das ist ein Drama, was derzeit passiert», sagt Markus Haastert von Agrosolar Europe, «wir haben den Stahl aus ganz Europa bestellen müssen.» Auf dem ein Hektar großen Acker entsteht die Anlage auf sechs Meter hohen Stelzen.

Mit einem Kran wird eine Agrar-Photovoltaik-Anlage montiert (Aufnahme mit einer Drohne). Foto: Philipp Schulze/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Clou des Projektes auf den Flächen der Kräuter-Firma Steinicke: In der Höhe soll die Sonnenenergie gewonnen werden, direkt unter den Glas-Paneelen wird im nächsten Frühjahr Schnittlauch angepflanzt. «Wir haben alle wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammengetragen und wollen die Fläche doppelt nutzen», erklärt Haastert. Energie- und Landwirtschaft werden so kombiniert.

Die Pilotanlage im Wendland soll mehr als 700 000 Kilowattstunden produzieren. Kostenpunkt 1,3 Millionen Euro, 400 000 Euro davon kamen als Anschubfinanzierung vom Bundesumweltministerium. Die Firma wurde im Zuge des Umweltinnovationsprogramms ausgewählt. «Das ist eine Win-Win-Situation für das Klima, für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und die Lebensmittelerzeugung», sagte Staatssekretär Jochen Flasbarth bei der Übergabe des Förderbescheids im Juni.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Fußball news

Primera Division: Barça trennt sich von Ex-BVB-Profi Dembélé

People news

US-Schauspielerin: Lena Dunham wünscht sich bald ein Kind

Gesundheit

Gesunde Muttermilch?: Studie: Mütter mit Covid-19 können bedenkenlos stillen

People news

Sängerin: Tina Turner kauft Landgut am Zürichsee

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Eine Frage des Geschmacks: Koch-Apps machen das Leben leichter

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Für klimafreundlichere Industrie: Neuer Lehrstuhl an der BTU

Regional niedersachsen & bremen

Endgültiges Aus für Gorleben als Atommüllendlager

Regional berlin & brandenburg

BASF will in der Lausitz Solarpark bauen