Diebe stehlen Corona-Schnelltests

07.12.2021 Diebe sind in ein Testzentrum in Nienburg eingebrochen und haben eine größere Zahl an Corona-Schnelltests gestohlen. Über die genaue Anzahl machte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben, teilte eine Sprecherin am Dienstag mit. Der Einbruch habe sich zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen ereignet. Eine Mitarbeiterin bemerkte Montagfrüh den Diebstahl und verständigte die Polizei, die bei der Spurenaufnahme Hebelspuren an der Eingangstür feststellte.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga 20. Spieltag: BVB siegt, Pleite für Gladbach - Fürth gewinnt gegen Mainz

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

People news

Familie: Priyanka Chopra und Nick Jonas sind Eltern geworden

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

E-Bikes und Fahrradzubehör im Wert von 60.000 Euro gestohlen

Regional nordrhein westfalen

Gestohlene Gläser nach über 20 Jahren zurück in Düsseldorf

Regional berlin & brandenburg

Mehrere Stunden Wartezeit für kostenfreien PCR-Test