Geld auf Autodach vergessen: Finder meldet sich

06.12.2021 Eine Geldbörse mit 700 Euro hat ein ehrlicher Finder bei der Autobahnpolizei Oldenburg abgegeben. Er hatte das Geld neben der Auffahrt Kreyenbrück an der Autobahn 28 Stuhr - Leer gefunden. Dank der Ausweispapiere im Portemonnaie fanden die Beamten schnell den Besitzer: Er hatte offenbar die Geldbörse am Samstag auf seinem Autodach vergessen. Der Autofahrer habe sich überglücklich über die Rückgabe gezeigt, teilte die Polizei mit.

Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Urlauberin bringt 1000 Euro zur Polizei: Besitzer gesucht

Regional hamburg & schleswig holstein

Fundbüro macht dank Online-Versteigerungen mehr Umsatz

Regional niedersachsen & bremen

Kommunen in Niedersachsen leiden unter verwaisten Fahrrädern

Regional niedersachsen & bremen

Verwaiste Fahrräder sind Problem für Niedersachsens Kommunen

Tiere

Corona-Krise: Vom Wunsch- zum Problemhund: Schattenseiten des Tierbooms

Auto news

Immer schön nachladen: Vor- und Nachteile von Plug-in-Hybriden

Job & geld

Investieren in Immobilien: Wenn Mieten die Rendite sind