Mann soll Mädchen in Bremer Straßenbahn bedrängt haben

06.12.2021 Ein 50 Jahre alter Mann soll ein Mädchen in einer Bremer Straßenbahn bedrängt haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, setzte er sich in der Bahn neben das Kind, umarmte und streichelte es. Ein 37-Jähriger Fahrgast gebot dem Mann Einhalt und hielt ihn fest, bis Einsatzkräfte der Polizei eintrafen. Das zehn bis zwölf Jahre alte Mädchen rannte aber weg, bevor die Polizei kam. Das Kind werde als Zeuge bei den Ermittlungen benötigt, teilte die Polizei zu dem Vorfall vom vergangenen Freitag mit. Die Eltern wurden gebeten, sich zu melden.

Der Nummer des Polizeinotrufs 110 steht auf der Scheibe eines Polizeifahrzeugs. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Erneut Stahlkugeln auf Straßenbahn und Busse geschleudert

Regional mecklenburg vorpommern

Mann greift schwangere Frau an und droht Beamten mit Messer

Regional nordrhein westfalen

Kölner Polizei sucht Grill-Besitzer: Vermutlich Hehlerware

Regional niedersachsen & bremen

19-Jähriger soll auf 35-Jährigen eingestochen haben

Regional bayern

Brand in Mehrfamilienhaus: 64-Jähriger stirbt

Regional berlin & brandenburg

Versuchter Stoß aus fahrender S-Bahn: Polizei sucht Täter

Regional niedersachsen & bremen

Zwei Tote in Fischerhude: Frau durch Schuss verletzt?

Regional nordrhein westfalen

Fünfeinhalb Monate Haft für aggressiven Maskenverweigerer