Sportchef: Dabrowski bleibt bis Weihnachten 96-Trainer

05.12.2021 Interimslösung Christoph Dabrowski wird mindestens bis zur Winterpause Trainer des Fußball-Zweitligisten Hannover 96 bleiben. Das bestätigten der frühere Bundesliga-Profi sowie Sportdirektor Marcus Mann am Sonntag nach dem 1:0-Sieg gegen den Hamburger SV in ihren Interviews mit dem TV-Sender Sky.

Hannovers Manager Marcus Mann (l) umarmt Interimstrainer Christoph Dabrowski nach dem Schlusspfiff. Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir werden genau in dieser Konstellation bis Weihnachten durchziehen. Alles andere werden wir dann sehen», sagte Mann. Der Tabellen-15. spielt in den nächsten beiden Wochen noch gegen Schlusslicht FC Ingolstadt und gegen Werder Bremen.

Der 43 Jahre alte Dabrowski hatte die Mannschaft erst am vergangenen Mittwoch nach der Trennung von Cheftrainer Jan Zimmermann übernommen. Bis zum HSV-Spiel galten Daniel Thioune und Uwe Rösler als Favoriten auf den Trainerjob. Mit beiden hatte der Club in der vergangenen Woche gesprochen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Wolfsburg-Trainer Kohfeldt trotz Sieglos-Serie optimistisch

Reise

Fünf Gründe: Darum lohnt sich im Winter eine Reise nach Athen

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Hannover schlägt HSV und macht mit Coach Dabrowski weiter

2. bundesliga

2. Liga: Dabrowski könnte dauerhaft Hannover-Trainer bleiben

Regional niedersachsen & bremen

Nächste Chance für Dabrowski: 96 spielt bei Ingolstadt

2. bundesliga

2. Liga: Christoph Dabrowski bleibt Trainer bei Hannover 96

Regional hamburg & schleswig holstein

Interimstrainer Dabrowski: «Ein geiles Spiel vor der Brust»

2. bundesliga

Nach Trennung von Zimmermann: 96-Chef Kind sucht erfahrenen Trainer

Regional niedersachsen & bremen

Mann spricht über schweren Corona-Fall bei Hannover 96

Regional niedersachsen & bremen

Werder-Trainer: Hannover «gehört in andere Tabellenregion»