Nikolaus erfreut Kinder auf Spazierfahrt mit der Dampflok

05.12.2021 Mit einem Nikolaus und zwei Engeln an Bord hat eine kleine Museumseisenbahn im Kreis Diepholz am zweiten Adventswochenende viele Kinder erfreut. Die Dampflok mit ihren Anhängern ging am Samstag und Sonntag je zweimal auf die 7,8 Kilometer lange Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf. 34 Minuten brauchte sie laut Fahrplan in eine Richtung.

Ein Zug der Museumseisenbahn fährt in den Bahnhof von Asendorf ein. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Kinder saßen schon vor der Abfahrt aufgeregt in den Waggons, weil der rotgekleidete Nikolaus einsteigen sollte. Im Gepäckwagen fuhren kleine Geschenke mit, die er unterwegs verteilte. In der Verkleidung steckte Rolf Gerdes, Mitglied im Trägerverein des Eisenbahnmuseums von Bruchhausen-Vilsen. Er spiele schon zum fünften Mal den Nikolaus für die Kinder, sagte Gerdes. In dem Eisenbahnmuseum sind nach Vereinsangaben mehr als 100 historische Schienenfahrzeuge zu sehen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Wolfsburg-Trainer Kohfeldt trotz Sieglos-Serie optimistisch

Reise

Fünf Gründe: Darum lohnt sich im Winter eine Reise nach Athen

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Weihnachtsbesuch bei den Alpakas und Pavianen im Tierpark

Regional rheinland pfalz & saarland

Nikolauspostamt in St. Nikolaus eröffnet

Regional nordrhein westfalen

Historische Dampflok rollt von Bielefeld gen Winterberg