Autofahrer mit 4,03 Promille aus dem Verkehr gezogen

02.12.2021 Mit 4,03 Promille Alkohol im Atem ist ein Autofahrer auf der Autobahn A2 bei Hannover gestoppt worden. Beim Aussteigen musste sich der sturzbetrunkene Mann an seinem Auto festhalten, auch Polizisten mussten ihn stützen, wie es in dem Polizeibericht vom Donnerstag hieß. Der 45-Jährige aus Gelsenkirchen in Nordrhein-Westfalen war den Beamten morgens aufgefallen, weil er mit seinem Auto Schlangenlinien fuhr. Sein Führerschein und der Autoschlüssel wurden sichergestellt. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben und bekam eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: «Schrecklicher Tag» für Petkovic - Hanfmann nun gegen Nadal

Tv & kino

Erfolgsshow: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Job & geld

«Finanztest»: Bei Energie-Preiserhöhung nicht übereilt kündigen

Auto news

Ökologische Vorteile: Netzwerk wirbt für runderneuerte Reifen

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Tv & kino

Drama: «In Liebe lassen»: Chronik eines Sterbens

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Autofahrer mit 3,37 Promille beleidigt Polizeibeamte

Regional rheinland pfalz & saarland

Drei Promille: Stark betrunkene Fahrerin verursacht Unfall

Regional bayern

Über vier Promille: Lastwagen fährt in Schlangenlinien

Regional niedersachsen & bremen

Fahrer unter Drogen: Verfolgung auf A2 endet glimpflich

Regional niedersachsen & bremen

Medikamenten oder Drogen: Mann fährt Schlangenlinien auf A2

Regional bayern

Fahren ohne Führerschein: Mann flieht vor Polizei

Regional rheinland pfalz & saarland

Mutmaßlich betrunkener 88-Jähriger fährt ohne Führerschein

Regional niedersachsen & bremen

Autofahrer verursacht mit 4,7 Promille Unfall