Ministerin stellt Ernährungsstrategie vor

01.12.2021 Um den Bürgerinnen und Bürgern eine gesündere und nachhaltigere Ernährung zu ermöglichen, will Niedersachsens Landwirtschafts- und Ernährungsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) eine Ernährungsstrategie für das Land vorstellen. Am heutigen Mittwoch (11.45 Uhr) soll das Vorhaben der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Barbara Otte-Kinast (SPD), Landwirtschaftsministerin Niedersachsen, spricht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Ernährungsstrategie ist Teil eines Dialogprozesses, bei dem es um die Zukunft der Landwirtschaft geht. Unter anderem wird angestrebt, die Landwirtschaft weniger auf den Export und stärker regional auszurichten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Sport news

Handball-Europameisterschaft: DHB-Team vor Spanien-Spiel mit weiteren Corona-Fällen

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

People news

Fliegen: Rekordversuch: Junge Pilotin landet bei Frankfurt

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Ministerin will weniger Lebensmittelverschwendung

Regional niedersachsen & bremen

Ministerin fordert gesündere Ernährung in Schulen und Kitas

Regional niedersachsen & bremen

BUND will Reduzierung von Pflanzenschutzmitteln

Regional niedersachsen & bremen

Ministerin will offene Diskussion über Landwirtschaft

Regional berlin & brandenburg

Landesregierung sorgt sich um Gesundheit der Bürger

Regional niedersachsen & bremen

Verband fordert mehr Werbung für deutsches Schweinefleisch

Regional niedersachsen & bremen

Land ringt um Zukunft für umweltverträgliche Landwirtschaft

Regional niedersachsen & bremen

Verbände fordern weitere Hilfsgelder für Schweinehalter