46-Jähriger sticht auf Nachbarin ein: Frau in Lebensgefahr

30.11.2021 Ein 46 Jahre alter Mann hat in Hannover eine Nachbarin mit einer Stichwaffe attackiert und lebensgefährlich verletzt. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus habe er sich am Dienstag zunächst selbst oberflächliche Schnittverletzungen im Oberkörper zugefügt, teilte die Polizei mit. Dann habe er die Wohnung verlassen und gegen 12.50 Uhr an der Tür der 71-Jährigen geklopft. Als die Seniorin öffnete, habe der Mann die Frau beschimpft und unvermittelt mehrfach auf sie eingestochen. Zeugen hätten ihn schließlich gestoppt und überwältigt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die lebensbedrohlich verletzte 71-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert, der 46-Jährige in Polizeigewahrsam gebracht. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags. Das Motiv für die Attacke sei noch unklar, hieß es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Sport news

Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Nachbarin erstochen: Angeklagter kündigt Geständnis an

Regional nordrhein westfalen

Ehemann nach tödlicher Attacke auf Frau festgenommen

Regional bayern

Mann ersticht Ehefrau: Freiheitsstrafe wegen Totschlags

Regional berlin & brandenburg

Messerangriff auf Nachbarin: Beschuldigter schweigt

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannter verletzt 28-Jährigen mit Stichen schwer

Regional mecklenburg vorpommern

Prozess nach Messerstichen: Lebensgefährliche Verletzungen

Regional rheinland pfalz & saarland

Mann verletzt getrennt Ehefrau mit Messer schwer: Anklage