Geflügelpest: Ministerin sieht größere Dynamik als 2020

30.11.2021 Nach einem weiteren Fall der für Tiere gefährlichen Geflügelpest in Niedersachsen hat Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast dringend Vorsicht angemahnt. «Die Dynamik der Geflügelpest ist noch einmal größer als 2020. Nun gilt es, alle Vorsorgemaßnahmen strikt einzuhalten», sagte die CDU-Politikerin am Montagabend. Zuvor hatte das Friedrich-Loeffler-Institut die Infektion mit dem Virus vom Subtyp H5N1 auf einem Gänsehaltungsbetrieb im Landkreis Harburg bestätigt.

Barbara Otte-Kinast spricht bei einem Waldrundgang. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Damit gibt es dem Ministerium zufolge bisher neun Fälle von Geflügelpest bei gehaltenen Tieren in Niedersachsen. Zu den Maßnahmen dagegen gehören die Biosicherheit, die Kontaktbeschränkung auf das notwendige Maß und die Einhaltung der Aufstallungsanordnungen. «Jeglicher Kontakt zu Wildvögeln ist zu vermeiden», sagte Otte-Kinast.

Die Ministerin hatte am 19. November den Tierseuchenkrisenfall für Niedersachsen festgestellt und damit das Tierseuchenkrisenzentrum in ihrem Ministerium aktiviert. Beim Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) in Oldenburg sollte ein Krisenkoordinierungsstab eingerichtet werden.

Von dem jüngsten Fall im Landkreis Harburg ist nach Angaben des Landkreises vom Montag eine Gänseherde mit 1200 Elterntieren betroffen. Diese müssen nun getötet werden. Auf dem Betrieb werden zusammen 33 000 Tiere in verschiedenen Herden gehalten.

Um den Betrieb in der Samtgemeinde Tostedt herum richtet der Kreis eine Schutzzone mit einem Radius von drei Kilometern und eine Überwachungszone mit einem Radius von 10 Kilometern ein. Von Mittwoch an muss Geflügel im gesamten Landkreis in den Ställen gehalten werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

1. bundesliga

Bundesliga 20. Spieltag: BVB siegt, Pleite für Gladbach - Fürth gewinnt gegen Mainz

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Geflügelpestausbruch auf Gänsebetrieb im Kreis Harburg

Regional niedersachsen & bremen

Erster Geflügelpest-Fall dieses Herbstes in Niedersachsen

Regional niedersachsen & bremen

Ministerium stellt Krisenfall bei Geflügelpest fest

Regional thüringen

Zweiter Fall von Geflügelpest in Thüringen

Regional niedersachsen & bremen

Geflügelpest bei Puten im Landkreis Osnabrück

Regional sachsen anhalt

Altmarkkreis Salzwedel: Geflügelpest in großem Putenbestand

Regional niedersachsen & bremen

Verband fordert mehr Werbung für deutsches Schweinefleisch

Regional niedersachsen & bremen

Geflügelpest in Vechta: 9500 Puten müssen getötet werden