Göttingen schließt seinen Weihnachtsmarkt

29.11.2021 Der Weihnachtsmarkt in Göttingen wird in der sich zuspitzenden Corona-Lage ab Mittwoch geschlossen. «Der Infektionsschutz kann nicht länger gewährleistet werden», sagte Oberbürgermeisterin Petra Broistedt (SPD) am Montag. Ab Mittwoch hätte auf dem Markt die 2G-plus-Regel gelten sollen. Dann hätten Geimpfte und Genesene täglich auch noch ein Testzentrum und eine Ausgabestelle für Bändchen aufsuchen müssen. Dies widerspreche dem Ziel, Kontakte zu reduzieren, so die Oberbürgermeisterin. Zum anderen kursiere die neue Corona-Variante Omikron höchstwahrscheinlich schon in Niedersachsen. Sie könne deshalb den Weihnachtsmarkt nicht länger verantworten, sagte Broistedt. Die entsprechende Allgemeinverfügung will die Stadt am Dienstag erlassen.

Weihnachtlich geschmückt und beleuchtet ist der Weihnachtsmarkt vor dem Alten Rathaus. Foto: Swen Pförtner/dpa/Bildarchiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle beim DHB-Team - EM-Rückzug kein Thema

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler schalten Netzwerk von Cyber-Kriminellen aus

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Kultur- und Sportveranstaltungen sollen untersagt werden

Regional mecklenburg vorpommern

Erster großer Weihnachtsmarkt in MV von Corona gestoppt

Regional baden württemberg

Weihnachtsmärkte geben wegen strenger Corona-Regeln auf

Regional sachsen anhalt

Haseloff: Kein 2G plus in der Gastronomie in Sachsen-Anhalt