Mehr Bundeswehrsoldaten im Corona-Einsatz in Niedersachsen

29.11.2021 Immer mehr Gesundheitseinrichtungen in Niedersachsen greifen wieder auf Amtshilfe der Bundeswehr zurück bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. 152 Soldaten und Soldatinnen waren am Montag nach Angaben des Landeskommandos im Einsatz. Das waren etwa drei Mal so viele wie noch vergangene Woche. Zugleich seien schon 24 weitere Anträge auf Hilfe durch das Militär eingegangen.

Eine Soldatin der Bundeswehr unterstützt das Gesundheitsamt bei der Corona-Kontaktnachverfolgung. Foto: Philipp Schulze/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Allein 114 Bundeswehrangehörige arbeiten in der Kontaktnachverfolgung der Gesundheitsämter. Im Gesundheitsamt des Landkreises Celle waren am Montag drei Soldatinnen und zwei Soldaten vom Panzergrenadierlehrbataillon 92 aus Munster im Einsatz. Sie gehörten zum Fernmeldezug ihrer Kompanie, sagte der Oberstabsgefreite Roman Ringel.

«Wir telefonieren die möglichen Kontaktpersonen von Infizierten ab», berichtete er. Wenn dies nötig sei, verhängten die Soldaten auch mündlich eine Quarantäne, die aber noch durch ein offizielles Schreiben des Gesundheitsamtes bestätigt werden müsse. Es sei anders als der Militärdienst, aber er habe bei dieser Aufgabe das Gefühl, «als Uniformträger etwas für Volk und Vaterland zu leisten», sagte der 29-Jährige.

«Es ist auf jeden Fall eine Herausforderung», sagte die Stabsgefreite Mona Ernst (25). Man habe es am Telefon mit sehr unterschiedlichen Menschen zu tun. Manche seien «eher ängstlich, weil sie noch nie mit dem Gesundheitsamt zu tun hatten», andere seien offener. Die meisten Angerufenen wüssten aber schon von dem Infektionsfall in ihrer Nähe.

Nach Angaben des Landeskommando in Hannover waren am Montag 23 Soldaten und Soldatinnen in der Impfunterstützung tätig. Weitere 15 Bundeswehrangehörige arbeiteten in Pflegeheimen mit. In der zweiten Corona-Welle im vergangenen Winter hatten in Niedersachsen etwa 1200 Soldaten in Ämtern, Impfzentren oder Heimen mitgearbeitet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Auch Schleswig-Holstein setzt auf Bundeswehr-Unterstützung

Regional hamburg & schleswig holstein

Soldaten rücken ab: Corona-Einsatz in Hamburg endet

Regional mecklenburg vorpommern

Bundeswehr in MV weitet Corona-Hilfe aus

Regional sachsen

Dresden: Großer Zapfenstreich für Panzergrenadierbrigade 37

Regional rheinland pfalz & saarland

Bundeswehr beendet Amtshilfe nach Flutkatastrophe

Regional baden württemberg

Wieder Soldaten zur Pandemiebekämpfung im Einsatz

Regional nordrhein westfalen

Nach Hochwasser: 900 Soldaten im Katastrophengebiet

Regional nordrhein westfalen

Kommunen bitten wegen Corona zunehmend Bundeswehr um Hilfe