Gesuchter Straftäter auf Toilette festgenommen

28.11.2021 Ein 33 Jahre alter gesuchter Straftäter ist im Hauptbahnhof Hannover auf einer öffentlichen Toilette festgenommen worden. Der Mann hatte wegen zweifachen Totschlags im geschlossenen Maßregelvollzug in Hessen eingesessen und war seit dem 15. November verschwunden, teilte ein Sprecher der Bundespolizei am Sonntag mit. Der 33-Jährige hatte demnach als Freigänger die Klinik vorübergehend verlassen dürfen, war aber nicht wie vereinbart zurückgekehrt. Er war der Polizei am Samstag aufgefallen, bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er gesucht wurde. Nun befindet sich der Mann im Maßregelvollzug in Bad Rehburg.

Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Auto news

Neuer Luxus-Stromer: Bentley baut Flying Spur als Plug-in-Hybrid

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Weinsberg: Ausbruch aus Psychiatrie - Flüchtiger festgenommen

Regional baden württemberg

Ausbruch aus Psychiatrie: Flüchtiger festgenommen

Regional niedersachsen & bremen

Mehr als 200 Menschen warten auf Platz im Maßregelvollzug

Panorama

Suchaktion der Polizei: Erneut Patient aus Psychiatrie bei Heilbronn geflohen

Regional bayern

Mann ohne Maske droht S-Bahn-Passagieren mit dem Tod

Regional baden württemberg

Weinsberger Klinik: Weiterer Patient flüchtig

Regional baden württemberg

Männer nach Ausbruch aus Psychiatrie noch immer flüchtig

Regional hessen

Messerstecher bleibt dauerhaft in Psychiatrie