Landgasthöfe fürchten schlechte Grünkohl-Saison

28.11.2021 Eine schlechte Grünkohl-Saison im Norden wegen strenger Corona-Auflagen könnte die Existenz vieler Landgasthöfe bedrohen. Das fürchten Vertreter des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga in Hannover und Kiel. Schon derzeit würden viele der saisonüblichen Gänse- oder Entenessen und Weihnachtsfeiern abgesagt, sagte Geschäftsführerin Renate Mittula von Dehoga Niedersachsen. Wenn sich dies mit dem typischen Kohltouren ab Januar fortsetze, «befürchten wir für viele Betriebe den Genickbruch».

Grünkohl liegt auf einem Strohballen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Viele Menschen hätten Angst, sich in Gruppen zu treffen, sagte der Dehoga-Präsident für Schleswig-Holstein, Axel Strehl. Die derzeit geltenden 2G-Regeln seien für die Gastronomie kein Problem. Gäste müssen dann nachweisen, dass sie geimpft oder genesen sind. Sollten sie aber zusätzlich noch einen aktuellen Test vorweisen müssen (2G plus), werde der Aufwand für die Gäste zu groß. «2G plus wäre für uns wie ein Lockdown», sagte Strehl.

«Es gibt schon viele Absagen», bestätigte der Chefkoch und Geschäftsführer Nico Winkelmann vom Bümmersteder Krug in Oldenburg. «Die Grünkohlsaison, vor allem ab Januar, ist ziemlich wichtig für uns im Haus. Und wenn diese starken Wochenenden wegfallen, dann geht das schon wieder in die Richtung existenzbedrohend.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Job & geld

Nicht einfach abnicken: Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Auto news

Tüv Report 2022: So viel taugt der Seat Alhambra nach längerer Laufzeit

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Erleichterung bei 2G-plus-Regelung lässt Gastgewerbe hoffen

Regional niedersachsen & bremen

Verbandsumfrage sieht Gastgewerbe immer mehr am Corona-Limit

Regional hessen

Umfrage: Gastgewerbe verzeichnet massive Umsatzverluste

Regional niedersachsen & bremen

Gastgewerbe fürchtet Erschwernis mit 2G plus

Regional mecklenburg vorpommern

Gastgeber gegen 2G plus bei Gästen

Regional mecklenburg vorpommern

Gastronomie durch 2G plus in Not: «Wirkt wie ein Lockdown»

Regional rheinland pfalz & saarland

Neue Regeln: Hilferuf von Saar-Gastronomen und Veranstaltern

Regional sachsen

Gastgewerbe: Zwei Drittel der Firmen geben Existenznot an