Gericht: Keine Freilassung für zweifachen Polizistenmörder

23.11.2021 Der zweifache Polizistenmörder Dietmar Jüschke kann auch nach 30 Jahren nicht von einer Freilassung ausgehen. Nach einem psychiatrischen Sachverständigengutachten wurde die Aussetzung der lebenslange Freiheitsstrafe und der Sicherungsverwahrung abgelehnt, bestätige eine Sprecherin des Landgerichts Lüneburg einen Bericht von Radio Hochstift am Dienstag.

Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Antrag habe der inzwischen 59-Jährige bereits im vergangenen Jahr gestellt. Die zuständige Strafvollstreckungskammer des Landgerichts Lüneburg am Amtsgericht Celle habe ihn abgelehnt. Der Verurteilte sitzt in der Justizvollzugsanstalt Celle ein. Der Beschluss ist nicht rechtskräftig, die Anwältin habe sofortige Beschwerde eingelegt.

Dietmar Jüschke und sein Bruder Manfred aus Bredenborn (Kreis Höxter/Nordrhein-Westfalen) waren im Februar 1995 verurteilt worden. Manfred Jüschke musste seinerzeit für zehn Jahre hinter Gitter, Dietmar erhielt eine lebenslange Freiheitsstrafe mit Sicherungsverwahrung.

Aus allgemeinem Hass auf die Polizei hatte der ältere Bruder Dietmar im Oktober 1991 die beiden Beamten Jörg Lorkowski (30) und Andreas Wilkending (34) mit einem vorgetäuschten Notruf wegen eines angeblichen Wildunfalls auf einen Waldparkplatz im südlichen Niedersachsen gelockt. Er tötete die Polizisten mit neun Schüssen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

People news

Literatur: Joan Didions letztes Buch erscheint im Februar auf Deutsch

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Kalifornien: Robert Kennedys Mörder könnte auf Bewährung freikommen

Regional rheinland pfalz & saarland

Verurteilter Ex-Minister Deubel ist auf freiem Fuß

Regional hessen

Prozess: Urteil um Autoattacke auf Rosenmontagszug erwartet