Beschäftigte von Unikliniken legen Arbeit nieder

16.11.2021 Mit Warnstreiks an den niedersächsischen Unikliniken will die Gewerkschaft Verdi im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst der Länder den Druck erhöhen.

Eine Warnweste mit der Aufschrift «ver.di». Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Natürlich löst eine bessere Bezahlung nicht die eklatanten Probleme im Gesundheitswesen. Sie wäre aber immerhin ein Anfang», sagte Verdi-Fachbereitsleiter David Matrai in Niedersachsen und Bremen. In Göttingen sind ab 9.00 Uhr Kundgebungen und eine Demonstration mit Beschäftigten der Universitätsmedizin geplant. In Hannover demonstrieren Beschäftigte der Medizinischen Hochschule (MHH) ab 10.30 Uhr in der City. Während der Warnstreiks sei die Versorgung von Notfällen in beiden Kliniken gesichert, hieß es.

In dem Tarifstreit war die zweite Verhandlungsrunde ohne Einigung geblieben. Verdi und der Beamtenbund dbb fordern für die bundesweit mehr als eine Million Landesbeschäftigten fünf Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 150 Euro monatlich, im Gesundheitswesen sogar 300 Euro mehr. Auszubildende, Studierende und Praktikanten sollen monatlich 100 Euro mehr bekommen. Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL), vertreten durch den niedersächsischen Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU), hatte die Forderungen in der Vergangenheit als unrealistisch zurückgewiesen.

Vor der dritten Verhandlungsrunde am 27. und 28. November in Potsdam wollen an diesem Dienstag auch in Stade Landesbeschäftigte demonstrieren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

NHL: Owetschkin überholt Draisaitl an Spitze der Torjägerliste

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

Testberichte

Sportliches Cabrio: Testfahrt: Der Mercedes SL erweckt eine Legende zum Leben

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Landesbeschäftigte demonstrieren für mehr Geld

Regional niedersachsen & bremen

Hunderte Schulbeschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks

Regional niedersachsen & bremen

Bildungsgewerkschaft ruft Schulbeschäftigte zu Streiks auf

Regional hamburg & schleswig holstein

Öffentlicher Dienst: Verdi kündigt weitere Warnstreiks an

Regional hamburg & schleswig holstein

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Verdi mit Stimmungsbild

Regional niedersachsen & bremen

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Brücke in Leer gesperrt

Regional hamburg & schleswig holstein

Beamtenbund will bis Mittwochmorgen Behörden lahmlegen

Regional niedersachsen & bremen

Warnstreiks im Öffentlichen Dienst in Hannover und Bremen