Tötungsdelikt: Verdächtiger nach Angriff festgenommen

01.11.2021 Nach einem tödlichen Angriff in Bremen ist ein 56 Jahre alter Mann festgenommen worden. Er stehe im dringenden Tatverdacht, am Sonntagabend einen ebenfalls 56-Jährigen nach einer Auseinandersetzung in der Bahnhofsvorstadt getötet zu haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Mordkommission ermittelt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach ersten Erkenntnissen gerieten die beiden Männer in einem Shop in Streit. Vor dem Geschäft stach der mutmaßliche Angreifer auf seinen Gegner ein und verletzte ihn tödlich. Der 56-Jährige starb noch vor Ort. Zunächst flüchtete der Verdächtige, er wurde in Tatortnähe festgenommen, wie es weiter hieß.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Musik news

Brasilianische Sängerin: Stimme des Jahrtausends: Sambasängerin Elza Soares ist tot

People news

Schauspieler: Ein Mann eckt an: Lars Eidinger wird 46

Sport news

Hauptrunde Europameisterschaft: Deutsche Handballer verlieren gegen Spanien: «Lehrstunde»

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Kriminalität: Tödlicher Messerangriff in Unterkunft für Geflüchtete

Regional nordrhein westfalen

Junger Mann in Köln tödlich verletzt

Regional berlin & brandenburg

Getöteter Mann an Straße gefunden: Verdächtiger festgenommen

Regional hamburg & schleswig holstein

Vater stirbt nach Messerattacke: Haftbefehl für Verdächtigen

Regional nordrhein westfalen

Tödlicher Angriff in Unterkunft: 25-Jähriger verdächtig

Regional berlin & brandenburg

Schüsse auf Parkplatz: Verdächtiger wieder auf freiem Fuß

Regional bayern

Busfahrer geht bei Streit dazwischen und wird erstochen

Panorama

Bluttat in Bayern: Busfahrer will Streit schlichten und wird tödlich verletzt