Mehr als drei Promille: 52-Jähriger als Falschfahrer auf A29

30.10.2021 Mit mehr als drei Promille im Atem ist ein 52-Jähriger zunächst als Falschfahrer auf der Autobahn 29 bei Oldenburg unterwegs gewesen und schließlich in der Stadt in einen anderen Wagen gefahren. Verletzt wurde bei dem Vorfall am Samstag niemand, wie die Polizei mitteilte. Demnach sei der Mann auf der A29 am Morgen in Schlangenlinien in eine Baustelle gefahren. Dorthin folgte ihm ein Zeuge, um ihm zu helfen. Der betrunkene Autofahrer stieg jedoch nach einem kurzen Austausch wieder in seinen Wagen und fuhr als Falschfahrer auf die Autobahn.

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die alarmierte Polizei stellte ihn am Ende in Oldenburg, wo er gegen ein geparktes Auto gefahren war. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert von 3,61 Promille festgestellt. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

64. Geburtstag: Ellen DeGeneres: Zweimal zum Star gekämpft

Sport news

Europameisterschaft: DHB-Auswahl schließt EM mit Sieg ab

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Auto news

Ermittlungen: Strafbar? Mit 417 km/h über deutsche Autobahn

Das beste netz deutschlands

iPhone: Whatsapp-Sprachnachrichten werden flexibler

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Falschfahrer-Unfall: Polizei weckt Betrunkenen im Rückstau

Regional hessen

Zwei Autos nach Auffahrunfall ausgebrannt: Drei Verletzte

Regional niedersachsen & bremen

Medikamenten oder Drogen: Mann fährt Schlangenlinien auf A2

Regional baden württemberg

DNA-Spuren überführen Steinewerfer: Sechseinhalb Jahre Haft

Regional niedersachsen & bremen

Behinderungen wegen umgestürztem Transporter auf A28

Regional baden württemberg

Polizei erwischt Autofahrer mit 3,8 Promille in Weinheim

Regional baden württemberg

Kein Führerschein und deutlich zu viel Alkohol

Regional bayern

Prozess um Steinwürfe: Anklage sieht Mordversuche