Mutmaßlicher Rap-Videodreh löst Polizeieinsatz aus

26.10.2021 Ein mutmaßlicher Rap-Videodreh hat in Celle einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen beobachteten am Dienstagnachmittag, wie mehrere junge Männer auf einem Parkplatz in der Nähe des Bahnhofes mit einer Waffe hantierten. Wie die Polizei berichtete, setzten die eingesetzten Beamten daraufhin drei Männer fest. In deren Auto fanden sie eine Softair-Waffe, die sichergestellt wurde. Die Männer gaben an, dass sie Szenen für ein Rap-Video drehen wollten. Gegen einen der Männer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren nach dem Waffengesetz eingeleitet.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Job & geld

Bis zum 31. März: Wegen Corona-Krise weiter Steuer-Stundungen möglich

Auto news

Bußgeld droht: Deutsche Bahn verschärft 3G-Kontrollen im Nahverkehr

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

People news

Kinder: Ryan Reynolds zu Vaterschaft: «Möchte Zeit nicht verpassen»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Mann löst mit Schreckschusswaffe Polizeieinsatz aus

Regional hessen

Nach Knall in Hof von Bankfiliale: Polizei ermittelt

Regional bayern

Vermeintliche Schüsse lösen Großeinsatz aus