Havelse-Spieler Jaeschke für zwei Spiele gesperrt

25.10.2021 Yannik Jaeschke vom TSV Havelse ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden. Das teilte der DFB am Montag mit. Der 28 Jahre alte Jaeschke hatte tags zuvor nach einem Foulspiel in der Drittliga-Partie gegen Eintracht Braunschweig in der 51. Minute die Rote Karte gesehen. Spieler und Verein stimmten dem Urteil zu. Es ist damit rechtskräftig.

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Tiere

Keine Schokolade: Bunter Teller fürs Tier: Artgerechte Leckerlis schenken

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

Testberichte

Neues Kanzler-Auto: So sicher fährt es sich im Mercedes S 680 Guard

People news

Kinder: Ryan Reynolds zu Vaterschaft: «Möchte Zeit nicht verpassen»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Tv & kino

Film: Jennifer Lawrence in «Bad Blood» als Elizabeth Holmes

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

VfL Bochum: Tesche für zwei Bundesliga-Spiele gesperrt

1. bundesliga

Platzverweis: Bayern-Profi Pavard für zwei Spiele gesperrt

1. bundesliga

Nach Platzverweis: Zwei Spiele Sperre für Wolfsburgs Lacroix

1. bundesliga

Nach Rot in Stuttgart: Leverkusen drei Spiele ohne Neuzugang Andrich

2. bundesliga

Bundesliga-Aufsteiger: Greuther Fürth macht erste Neuzugänge perfekt

1. bundesliga

Bundesliga: Ein Spiel Sperre für Stuttgarter Abwehrchef Anton

Regional baden württemberg

Spiel-Sperre für Stuttgarts Abwehrchef Anton

Regional hessen

Nullnummer: Freiburgs Zweite und Wehen teilen Punkte