Wolfsburg verliert Champions-League-Spiel in Salzburg

20.10.2021 Der VfL Wolfsburg gerät nach der ersten Niederlage in der Champions-League-Gruppenphase immer mehr unter Druck. Nach zuvor zwei Unentschieden verlor der Fußball-Bundesligist am Mittwochabend 1:3 (1:1) bei RB Salzburg und muss in der Gruppe G um den Einzug in das Achtelfinale bangen. Der österreichische Meister hat dagegen nun sieben Zähler. Der deutsche Nationalspieler Karim Adeyemi brachte die Salzburger schon in der dritten Minute in Führung, Lukas Nmecha glich nach einer Viertelstunde aus. Noah Okafor (65./77.) entschied die Partie nach der Pause mit zwei Toren. Am 2. November treffen beide Teams erneut aufeinander, dann in Wolfsburg.

Wolfsburgs Mittelfeldspieler Renato Steffen (l-r), Salzburgs Stürmer Karim Adeyemi und Wolfsburgs Mittelfeldspieler Maximilian Arnold in Aktion. Foto: Angelika Warmuth/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Champions league

Champions League: «Billige Tore»: Wolfsburg scheitert an Salzburg und Adeyemi

Fußball news

Wolfsburger CL-Gegner: RB Salzburg vergibt Sieg gegen Ried

Champions league

Champions League: Alarmzeichen: Wolfsburger Zusammenarbeit «verloren gegangen»

Champions league

Champions League: Vier Wechsel in Wolfsburger Startelf in Salzburg

Regional niedersachsen & bremen

Wolfsburg feiert ersten Champions-League-Sieg

1. bundesliga

Transfermarkt: Bayern-Sportvorstand Salihamidzic: Kein Kommentar zu Adeyemi

Champions league

Champions League: «Toller Abend»: Wolfsburg feiert ersten Königsklassen-Sieg

Champions league

Champions League: Rückschlag in Qualifikation für Monaco - Salzburg gewinnt